Spielbericht Freitag, den 25.09.2020

Am Freitag hatte der SVB VI sein erstes Auswärtsspiel beim SV Rot-Weiß Sagar III. Keiner von uns hatte bisher in Sagar gespielt. Deshalb war die Anspannung groß , wie wird es sich auf diesen Billards spielen. Es sind reine Konterbillards, die etwas schwer zu spielen waren. Sagar trat mit 4 Spielern an, Bohsdorf mit 5. Es war ein spannendes Match bis zum letzten Stoß. Bohsdorf spielte mit Siegfried Loitsch 175 Holz, Micha Duschke 144 Holz, Werner Lehmann 120 Holz (was auch das Streichergebnis war), Dieter Lehmann 179 Holz, und Maurice Küthe mit sehr guten 153 Holz. Bester Spieler von Sagar war Frank Schadow mit 204 Holz. In der letzten Partie gegen Maurice gab Monika Dürr alles und schaffte 161 Holz. Da war die Freude bei Sagar groß, denn sie gewannen die Partie mit 653 : 651 Holz denkbar knapp.

In der zweiten Freitagspartie mußte der SVB IV gegen die Spielvereinigung Groß Luja antreten. Unsere Mannschaft war durch das Fehlen von Kapitän Roland Sonnabend und Thomas Jank ersatzgeschwächt. Ersetzt wurden sie durch René Schinski und Ronny Kehrer aus der V-ten Mannschaft. Es war eher ein durchwachsenes Spiel der Bohsdorfer. Der Sieg für Groß Luja war zu keiner Zeit in Gefahr. Luja mit 4 Spieler über 200 Holz, da konnten unsere Spieler nicht mithalten. Das beste Ergebnis von Bohsdorfer Seite brachte Stefan Kopp mit 196 Holz. Bohsdorf spielte mit Jürgen Schötzig 174 Holz, Eric Perminow 172 Holz, Kopp, Ronny Kehrer 150 Holz, Rene‘ Schinski 151 Holz, und Mike Zerbe 175 Holz. So ging der Sieg verdient an Groß Luja mit 1250 : 1018 Holz.

Fotos -  SV Groß Düben - SVB II vom 05.01.2020

Spielberichte

Ranglisten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren