Spielbericht vom 14./15. September 2019

Frank Nagork


Ein Sieg und zwei Niederlagen –
das sind die Ergebnisse des Wettkampfwochenendes für den SVB.

Den einzigen Sieg erkämpfte sich in der Regionalklasse Südbrandenburg A die 3. Mannschaft in Kausche. Obwohl ein Stammspieler ersetzt werden musste, wurde mit einer starken Leistung der Gastgeber klar mit 1215 : 1353 Holz bezwungen. Die besten Einzelergebnisse auf Seiten des Siegers erzielten Frank Nagork (251), Manfred Hanschke (251) und Jürgen Binder (240). Den souveränen Auftritt unseres Teams komplettierten Steffen Trause (198), Mike Zerbe (203) und Mike Krüger (210) mit guten Leistungen. Hervorzuheben sind an dieser Stelle die 203 Holz von Mike Zerbe. Als Vertreter für den berufsbedingt fehlenden Rene Faustmann ins Team gekommen, hatte er vor seinem Einsatz in Kausche bereits ein Spiel in seiner Stammmannschaft absolviert. Dieses Spiel konnte jedoch nicht gewonnen werden. Hier erreichten nur Jürgen Schötzig (202) und Erik Perminow (206) Normalform und so wurde in der Kreisliga gegen die 4. Mannschaft vom FSV Spremberg mit 1131 : 1076 Holz verloren.
Die 5. Mannschaft verlor ihr Heimspiel „Unter Eechen“ gegen die 2. Vertretung aus Welzow knapp mit 823 : 825 Holz.

Für die Wahl zum Spieler des Wettkampfwochenendes nominierten die Mannschaften Frank Nagork, Ronny Kehrer und Jürgen Schötzig. Mit den auswärts erzielten 251 Holz legte Frank den Grundstein für den Sieg gegen Kausche. Dafür wurde er zum Spieler des Wettkampfwochenendes gekürt.
Frank, herzlichen Glückwunsch.
Die Leistungen von Manfred, Friedbert und Erik wurden mit je einem Punkt honoriert.
In Vorbereitung auf die neue Saison traf sich unsere 1. Mannschaft, wie in jedem Jahr, zu einem Freundschaftsspiel beim SV Lausitz Forst. Das Team scheint auf die 2. Bundesliga gut vorbereitet zu sein. „Forschte“ wurde mit 1463 : 1689 Holz geschlagen. Für diese geschlossene Mannschaftsleistung sorgten mit guten Leistungen Richard Lysk(276), Olaf Koall (290), Raimo Scholz (272), Hartmut Fischer (287), Dirk Säglitz (291) und Ronny Philipp (273).

Sportwart

Spielberichte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren